Stellengesuche Jugendsozialarbeit

Die AWO, Kreisverband Gütersloh e.V., sucht zum 01.02.2024 oder später eine(n) Sozialarbeiter*in, Sozialpädagog*in (Dipl.; B.A.; M.A.) für die Durchführung der Mobilen Arbeit mit Kindern (Spielmobil) in Rheda-Wiedenbrück im EU-Programm „ElternChanceN“ (19,5 Std./Woche) 

 Aufgaben:

-           Planung und Ausstattung eines Fahrzeuges für die Spielmobiltätigkeit.

-           Aufsuchen von unterschiedlichen Standorten in Rheda-Wiedenbrück

-           Organisation und Durchführung von Aufsuchenden Offenen und gruppenbezogenen Angeboten für Kinder und Jugendliche an den Standorten  

-            Förderung von Partizipation und Beteiligungsstrukturen

-            Brückenfunktion zu Unterstützungsangeboten und Beratungsstellen.

-            Organisation und Durchführung von Ferienangeboten

-            Etatverwaltung und Drittmittelakquise

-            Wahrnehmung und Vertretung der Interessen und Bedürfnisse der Zielgruppe.

-            Aufbau und Pflege von Kontakten zu anderen Einrichtungen und Aufbau institutioneller Netzwerke.

-            Einzelfallhilfen I psychosoziale Beratung

-            Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltungstätigkeiten

 

Ihre Stundenanzahl:

·         19,5 Wochenstunden

 

Sie bringen mit:

·         Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Pädagogik, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften etc. (B.A./M.A.)

·         Wünschenswert sind Erfahrungen in dem Arbeitsbereich, bzw. in den Bereichen Jugendhilfe/Jugendarbeit

 

Wir bieten Ihnen:

·         Vergütung nach TV AWO NRW, Gehaltsgruppe 9

·         Einbindung in umfangreiche Qualitätsstrukturen(Fachberatung, Arbeitskreise, Internes Fortbildungsprogramm, Supervision, etc.)

·         30 Tage Jahresurlaub, Jahressonderzahlung, etc.

·         Betriebliche Altersversorgungnach tarifvertraglichen Regelungen

·         Jobrad

Kontakt:

Kai Treptow
Stellvertretende Geschäftsführung
Abteilung Jugend, Bildung & Soziales


Tel.: 05241-90 35 25
Mobil: 0179/7 99 42 43
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die AWO, Kreisverband Gütersloh e.V., sucht ab dem 01.02.2024 oder später eine(n) Sozialarbeiter*in, Sozialpädagog*in (Dipl.; B.A.; M.A.) für die Offene Kinder- und Jugendarbeit im Kinder- und Jugendhaus "Lifeline" in Harsewinkel (19,5 Std./Woche)

 

Aufgaben:

  • Organisation und Durchführung von offenen und gruppenbezogenen Angeboten für Kinder und Jugendliche des Stadtteils
  • Förderung von Partizipation und Beteiligungsstrukturen für Besucher*innen des Treffs
  • Organisation und Durchführung von Ferienangeboten
  • Etatverwaltung und Drittmittelakquise
  • Wahrnehmung und Vertretung der Interessen und Bedürfnisse der Zielgruppe.
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu anderen Einrichtungen und Aufbau institutioneller Netzwerke.
  • Einzelfallhilfen I psychosoziale Beratung
  • Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltungstätigkeiten

 

Ihre Stundenanzahl:

  • 19,5 Wochenstunden

 

Sie bringen mit:

·         Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Pädagogik, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften etc. (B.A./M.A.)

·         Wünschenswert sind Erfahrungen in dem Arbeitsbereich, bzw. in den Bereichen Jugendhilfe/Jugendarbeit

 

Wir bieten Ihnen:

·         Arbeiten im Team

·         Vergütung nach TV AWO NRW, Gehaltsgruppe 9

·         Einbindung in umfangreiche Qualitätsstrukturen (Fachberatung, Arbeitskreise, Internes Fortbildungsprogramm, Supervision, etc.)

·         30 Tage Jahresurlaub, Jahressonderzahlung, etc.

·         Betriebliche Altersversorgung nach tarifvertraglichen Regelungen

-        Jobrad

 

Weitere Infos & Kontakt:

Kai Treptow
Stellvertretende Geschäftsführung

Abteilung Jugend, Bildung & Soziales

Tel.: 05241-90 35 25
Mobil: 0179/7 99 42 43
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!