By 

Die Seniorenbegegnungszentren

Geselligkeit, Nachbarschaft, miteinander reden und aktiv sein, das steht im Vordergrund der Senioren- und Ehrenamtsarbeit in den Seniorenbegegnungszentren der Ortsvereine.

Die Seniorenbegegnungszentren in den AWO Ortsvereinen sind Orte der Begegnung und der Hilfe. Sie bieten soziale Beratung, gesellige Veranstaltungen, Seniorenreisen, Gymnastik und andere Hobbyangebote sowie Fußpflege.

Generationsübergreifende Projekte, inklusive Begegnungen und Angebote für ältere Migranten ergänzen das Programm.

Den ehrenamtlich geführten Begegnungszentren kommt infolge der demografischen und gesellschaftlichen Entwicklung eine besondere Bedeutung als niedrigschwellige Anlaufstellen in Wohnortnähe für alle Fragen rund ums Thema Älterwerden zu. Bei Bedarf vermitteln sie an professionelle Dienste weiter.

Die Räume der Begegnungszentren stehen Vereinen, Organisationen, Selbsthilfegruppen und Gesprächskreisen für Versammlungen und Veranstaltungen offen.

Die Seniorenbegegnungszentren und -gruppen der AWO im Kreis Gütersloh werden von den Ortsvereinen unterhalten. Die Adressen sind im Folgenden aufgeführt.

Eine Kleiderstube für bedürftige Menschen gibt es im Begegnungszentrum in Werther.

Eine Kreativ- und Reparaturwerkstatt für Jung und Alt unterhält der Ortsverein Verl.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Seniorenbegegnungszentren haben immer ein „offenes Ohr“ für Ihre Fragen.

 

Die Anschriften der Seniorenbegegnungszentren:

Borgholzhausen

Senioren- und Ehrenamtsarbeit
c/o Angela Tubbesing
Barnhauserstr. 46
33829 Borgholzhausen
Tel: 05425/ 58 20
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Gütersloh

Senioren- und Ehrenamtsarbeit
Avenwedde - Friedrichsdorf
c/o Michael Gutzeit
Dürerweg 16
33335 Gütersloh
Tel: 05209 4998
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AWO Stadtteilcafe Gütersloh
Böhmerstr. 13
33330 Gütersloh
Mobil: 0170/ 2 24 89 20

Seniorenbegegnungszentrum Spexard
Alte Buschstr. 1
33332 Gütersloh
Tel: 05241/ 5 15 26

Seniorenbegegnungszentrum lsselhorst
Haller Str. 104
33334 Gütersloh
Tel: 05241/ 6 75 77

 

Halle

Seniorenbegegnungszentrum Künsebeck
Talstr. 16
33790 Halle
Tel: 05201/ 7 05 75

 

Langenberg

Senioren- und Ehrenamtsarbeit
c/o Daniela Maria Kriegel
Grenzweg 3
33449 Langenberg
Mobil: 0151/41442061
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Rheda-Wiedenbrück

Senioren- und Ehrenamtsarbeit
c/o Dirk Kursim
Wilhelmstr. 35
33378 Rheda-Wiedenbrück
Tel: 05242/ 40 40 30
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Schloß Holte-Stukenbrock

AWO-Treff
Holter Str. 266
33758 Schloß Holte -Stukenbrock

Mobil:
Mail:

 

Steinhagen

Senioren- und Ehrenamtsarbeit
c/o Dietmar Moritz
Menzelweg 3
33803 Steinhagen
Tel: 05204/ 38 50
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: awo-ortsverein-steinhagen.de

 

Verl

Senioren- und Ehrenamtsarbeit
c/o Udo Fuchs
Reuterstr. 45
33415 Verl
Tel: 05346/ 8 24 17
Mobil: 0160/ 6 67 51 45
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Versmold

Haus der Familie
Altstadtstr. 4
33775 Versmold
Tel: 05423/ 4 90 36
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: awoversmold.de

 

Werther

Seniorenbegegnungszentrum
Engerstr. 2
33824 Werther
Tel: 05203/ 3926
 

 

By 

Senioren- und Ehrenamtsarbeit

Ehrenamtliches Engagement ist tief verwurzelt in der Tradition der AWO und nimmt in der Verbandsstruktur seit jeher einen großen Raum ein. Engagierte Menschen sind ehrenamtlich in allen Untergliederungen, in der AWO-thek, in den Einrichtungen und sozialen Diensten aktiv.
Sie bringen ihre eigenen Wünsche, Kenntnisse und Ideen ein, geben Erfahrungen weiter und übernehmen vielfältige Aufgaben in allen Bereichen. Ehrenamtliche und Hauptamtliche arbeiten dabei Hand in Hand.

Ein besonderer Arbeitsschwerpunkt der AWO im Kreis Gütersloh ist die Senioren- und Ehrenamtsarbeit. Viele Menschen bleiben bis ins hohe Alter fit und mobil. Immer mehr Menschen sind andererseits hochbetagt und benötigen Unterstützung.

Die Angebote und Einrichtungen der Offenen Seniorenarbeit orientieren sich an den unterschiedlichen Bedürfnissen und Lebensgewohnheiten der älteren Menschen. Sie sollen Menschen dabei unterstützen, ein möglichst selbstständiges und selbstbestimmtes Leben in der gewohnten Umgebung führen zu können. Sie sind vorrangig auf Prävention, Erhalt der Selbständigkeit, Selbstbestimmung im Alter und selbständige Lebensführung ausgerichtet.

Die AWO bietet den Ehrenamtlichen eine fachliche und organisatorische Beratung und Begleitung, Unterstützung und Koordination sowie ein eigenes Fortbildungsprogramm.

 

Kontakt

Doris Weißer
Stabsstelle Senioren- und Ehrenamtsarbeit
Tel: 05241/ 90 35 16
Mobil: 0151/ 14 95 32 42
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 
Ehrenamtsangebote
Wohnberatungsagentur