AWO im Kreis Gütersloh - Startseite

Das „Haus der Familie“ in Verl

Das „Haus der Familie“ bietet Bürgerinnen und Bürgern in Rietberg, Verl und Schloß Holte-Stukenbrock Hilfe und Beratung bei Erziehungsschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten, familiären Krisen, Leistungsproblemen und Trennung und Scheidung. Die AWO ermöglicht mit ihren Fachdiensten eine Vielzahl von passgenauen Maßnahmen.

Wir helfen Familien mit
• Tagesgruppe
• Sozialer Gruppenarbeit
• Elterntraining
• Krisenintervention

Wir bieten
• Erziehungsberatung
• Krisenberatung
• Information zu Erziehungs- und Familienfragen
• Trennungs- und Scheidungsgruppen

Wir unterstützen Familien durch
• Fortbildungen
• Schulungen
• Präventionsveranstaltungen

Die Tagesgruppe Verl ist ein teilstationäres Hilfsangebot für Kinder, Jugendliche und deren Familien. Die Kinder und Jugendlichen, die in diese Einrichtung kommen, befinden sich im familiären und/oder schulischen Bereich in einer konfliktreichen, angespannten Situation. Reaktionen der Kinder können Aggressivität, Leistungsverweigerung, Motivationslosigkeit, etc. sein.

Oft reichen die Kräfte und Möglichkeiten der Familie nicht aus, um eine positive Veränderung einzuleiten. Hier möchte die Tagesgruppe fachliche Hilfe und Beratung auf vertrauensvoller Basis anbieten.

 

Kontakt

Haus der Familie
Westfalenweg 29
33415 Verl
Tel: 05246/ 93 53 00
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!